Zum Inhalt

KV-Dominanz bei BZM der Junioren 2017

KV Junioren dominieren bei Bezirksmeisterschaften – Dreifachpodest

Alle vier Starter des KV fanden sich nach dem Endlauf der BZM in den Top-Five wieder. Jannis Fuchs ist hierbei vor allem dank eines tollen ersten Ergebnisses von überrragenden 597 (!) Kegeln in Langenau Bezirksmeister geworden. Im Finale in Lonsee konnte David Kern ihn nicht mehr überholen. Bis zum vorletzen Wurf konnte sich Kern herankämpfen und musste sich erst geschlagen geben, als im letzten Anwurf der neunte Kegel nicht fallen wollte. Robin Winkler belegt nach einer Aufholjagd am zweiten Tag den dritten Rang. Er erzielte am zweiten Tag mit 574 Kegeln Tagesbestleistung.
Besonders erfreulich ist auch das Weiterkommen von Phillip Scheel, der bereits ein Jahr lang als Gastspieler das KV-Trikot trug.
Jan Schimmel komplettiert nach einem starken Vor- und schwachen Endlauf das KV-Quartett als Fünfter.

Überblick:
Qualifiziert für die württ. Meisterschaften auf den Rängen 1-4:

1. Jannis Fuchs [597 und 527 Kegel = 1124 Kegel]
2. David Kern [568 und 552 = 1120]
3. Robin Winkler [539 und 574 = 1113]
4. Phillip Scheel (EKC Lonsee) [525 und 565 =1090]

5. Jan Schimmel [559 und 522 = 1081]

Published inU23