Zum Inhalt

Letzter Spieltag mit Siegen abgeschlossen

Rückblick aufs Wochenende:

Sowohl die Zweite als auch die Dritte konnte ihre Saison jeweils mit einem Sieg beenden.

 

KV2 – KV Gerstetten – 6:2 ; 3251:3170

In diesem Spiel war ein starkes Startpaar, welches einen Vorsprung von 89 Holz herausspielte vorentscheidend. Wichtig auch der dritte Mannschaftspunkt im Mittelpaar durch Timm Staudigl. Im Schlusspaar wurde Gerstetten nicht mehr gefährlich, sodass es fast nur noch um die Höhe des Sieges ging.

Einzelergebnisse: Oliver Vogelbacher 567 (MP), Reiner Fuchs 560 (MP), Robin Winkler 555 (MP), Timm Staudigl 554 (MP), Jannis Fuchs 513, Oliver Leicht 502

TSG Eislingen 3 – KV3 – 2:6 ; 2738:2869

Bei der Dritten waren es die beiden starken Ergebnisse über 520, welche für den Sieg verantwortlich waren. Zwei knappe Punktgewinne im Mittelpaar brachten die Vorentscheidung.

Einzelergebnisse: Siegfried Fink 527 (MP), Luigi Ferraro 523 (MP), Ingo Löhrer 472 (MP), Jürgen Paukner 466, Tobias Kern 454, Thomas Reif 427 (MP)

 

 

-rwinkler

Published inMänner 2Männer 3