Zum Inhalt

Teams Zwei, Drei und Vier punkten

3. Spieltag:

Beim Spiel der Zweiten war es nur zu Beginn spannend. Doch nach 60 wurf waren Oli Leicht (555/MP) und Bernhard Winkler (537) warmgelaufen und erspielten ein Plus von 64 Holz nach dem Startpaar. Im Mittelpaar schien es kurz so, als könnte die Partie noch eine Wendung bekommen, doch Reiner Fuchs (498/MP) drehte nach schwachem Start sein Duell noch. Gerd Sperle (566/MP) gelang die Tagesbestleistung. Vor dem Schlusspaar Jannis Fuchs (550/MP) und Robin Winkler (536/MP) war bei 145 Holz Vorsprung die Spannung bereits raus


Der Dritten reichte es nach dramatischen Finish trotz über 100 Holz Vorsprung nicht zu mehr als einem Unentschieden.
Einzelergebnisse: Höhle 544 (MP), Häfele 480 (MP), M. Vogelbacher 487, J. Paukner 520, T. Reif 475, G. Grunwald 512


Mannschaft vier hatte keine Probleme und gewann am Ende recht deutlich
Einzelergebnisse: L. Grunwald 419 (MP), T. Winkler 477, Hecht 485 (MP), Löhrer 450 (MP)

 

Published inMänner 1